Ginkgo: Kraftvolle Wirkung für Gesundheit, Psyche & vitale Haut

Der Ginkgo Biloba symbolisiert als Baum des Lebens Hoffnung, Widerstandsfähigkeit und langes Leben- und gilt nicht nur in der Chinesischen Medizin als Heilpflanze mit gesundheitsfördernden Eigenschaften für Körper & Psyche. Zunehmend findet er sich auch als kräftigender Wirkstoff in der Hautpflege wieder. Zu Recht?

Ginkgo: Ursprung des Baum des Lebens

Der Ginkgo Biloba gehört zu den ältesten und langlebigsten Bäumen der Erde. Er kann bis zu 3.000 Jahre alt werden und stammt ursprünglich aus dem ostasiatischen Raum. Bereits Charles Darwin bezeichnete ihn als „lebendes Fossil“ 

Als Mittler zwischen Vergangenheit und Gegenwart, Orient und Okzident, hat er seit vielen Jahren Einzug in Gesundheitsprävention und Phytotherapie gehalten. 

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) werden Kräuter-Extrakte aus verschiedenen Teilen des Ginkgobaums unter anderem zur Darmgesundheit, Verbesserung der Gedächtnisleistung verwendet. Viele Studien und Untersuchungen widmen sich der Wirksamkeit der Heilpflanze, um sie helfend bei zahlreichen Krankheiten und Beschwerden einsetzen zu können.

Auch in Deutschland werden die Blätter des Ginkgo Baumes zur Behandlung von Durchblutungsstörungen, leichte Demenz, Schwindel oder Tinnitus eingesetzt. Allgemein anerkannt ist die durchblutungsfördernde Wirkung der Inhaltsstoffe. Daher wird Ginkgo Biloba seit vielen Jahren bei Konzentrationsschwäche und Gedächtnisstörungen verwendet und ist mittlerweile eine für Patienten und Verbraucher gerne verwendete Arzneipflanze.

Welche Inhaltsstoffe sind in Ginkgo biloba enthalten?

ginkgoblatt zur Verbesserung der Durchblutung, Gedächtnis, Psyche und Gesundheit
Ginkgoblatt mit wertvollen Inhaltsstoffen für Gehirn & Psyche

Besonders die Blätter des Ginkgo-Baums verfügen über wertvolle Inhaltsstoffe. Die Blattextrakte enthalten wichtige sekundäre Pflanzenstoffe wie Flavonoide, Terpenoide, Sitosterine und Anthocyane.

Die in Ginkgo enthaltenen Flavonoide (Glykoside, Quercetin) sind wirkungsvolle Antioxidantien und werden im Körper zu flavonoiden Bestandteile verstoffwechselt, die ebenfalls antioxidativ wirken können.

Terpene (Ginkgolide, Bilobalide) sind pflanzliche Inhaltstoffe, die den Ginkgo einzigartig im Pflanzenreich machen. Zu diesen Terpenen gehören Ginkgolid und Bilobalid, die hilfreich bei Durchblutungsstörungen, Tinnitus oder zur Unterstützung der Gehirnfunktion sein können

Ginkgo: Wirkung auf Psyche, Gehirn und Stress

Vitale und gesunde Senioren betrachten das Meer
Gingko für Gesundheit, starke Nerven & Lebensfreude

Bekannt als eine  adaptogene Pflanze, die dem Körper dabei hilft, angemessen auf Stress zu reagieren, wirkt Gingko als natürliches Nerventonikum. Ginkgo hilft bei allgemeinen Stimmungsschwankungen,Nervosität oder chronischem Stress. Außerdem soll die Pflanze auch bei Konzentrationsschwäche und Gedächtnisstörungen helfen. Man vermutet, dass Ginkgo die Fähigkeit des Körpers zur Behandlung von Stressfaktoren nutzt und den Auswirkungen hoher Stresshormone wie  Adrenalin und Cortisol entgegenwirkt.

Bei welchen Beschwerden kann Ginkgo helfen?

Ginkgo biloba Extrakte können sich positiv bei vielen Beschwerdebildern und gesundheitlichen Problemen auswirken. Ob als Arzneimittel oder Nahrungsergänzung verwendet: Anwendung und Dauer der Einnahme, Dosierung oder Konzentration vorher bitte mit dem Arzt:in oder Apotheker:in besprechen.

  • Gedächtnisschwäche, Vergesslichkeit
  • Konzentrationsbeschwerden
  • Kopfschmerzen
  • Stress und Stimmungsschwankungen
  • Ohrgeräuschen
  • Schwindel
  • Ermüdungserscheinungen
  • Erschöpfung, Stress

Ginkgo:  Mögliche Wechsel- oder Nebenwirkungen 

Die Blätter sollten nicht pur verzehrt werden, da sie Ginkgolsäure enthalten. In hohen Mengen können diese bei manchen Menschen Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen auslösen. Auch Ginkgoblätter-Tee kann Ginkolsäure in unterschiedlich hoher Konzentration enthalten. In pharmazeutischen Zubereitungen wird der zulässige Gehalt an Ginkgolsäuren deshalb beschränkt.

Gingko hat eine blutverdünnende Wirkung. Schwangere und Menschen, die unter Blutgerinnungsstörungen leiden oder blutverdünnende Medikamente einnehmen, sollten auf die Einnahme verzichten oder nur nach Absprache mit einer Ärzt:in verwenden.

Wirkung: Ginkgo in der Kosmetik für Haut und Haar

Junge Frau mit schoenen und gesunden langen Haaren. Zu einem Zopf geflochten
  • Unterstützt die Vorbeugung von Hautalterung 
  • Reduziert das Erscheinungsbild von feinen Linien und Falten  
  • Hilft die Haut vor UV-Schäden schützen und bei äußerer Anwendung die Kollagenbildung anzukurbeln.
  • Regt die Durchblutung der Kopfhaut an – wird daher gerne in Produkten gegen Haarausfall verwendet
  • Klärend, hilfreich bei Unreinheiten wie Pickel oder Mitesser 
  • Unterstützt eine gute Versorgung der Haare mit Nährstoffen und Sauerstoff.


Die Extrakte haben beruhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften. 
Die Pflanzenwirkstoffe schützen das Gewebe vor Stressoren und verbessern die Gewebeversorgung. Sie regen die Durchblutung der Haut an und spenden Feuchtigkeit
reiche Quelle von Antioxidantien, hilfreich als Sauerstoff-Radikalfänger

Fazit: Ist Gingko gut für Haut und Haar?

In der Kosmetik eingesetzt hilft Ginkgo die Haut zu kräftigen und zu beleben. Er unterstützt die Kollagenbildung und die Regeneration bei umweltbedingtem Hautstress.

Gerade bei einem erschöpften, fahlen und abgespannten Hautzustand.

Gingko wirkt auf die Haut regenerierend, beruhigend und vorbeugend gegen Falten. 

Die Hautelastizität kann durch die Verwendung von Ginkgo in kosmetischen Produkten gestärkt  werden. Mittlerweile ist in vielen Beauty Produkten Ginkgo Biloba Leaf Extrakt enthalten, um von den Wirkung profitieren zu können.

In Produkten für Haut und Haare wird Ginkgo daher sehr gerne genutzt. In Kosmetika wird Ginkgo meist in Kombination mit Ölen eingesetzt. Der Extrakt steigert effektiv Durchblutung und Hautelastizität, das Öl unterstützt die pflegende und regenerierende Wirkung.

Quellen:

https://www.gesundheit.de/medizin/naturheilmittel/heilpflanzen/ginkgo

https://www.phytodoc.de/heilpflanzen/ginkgo

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2019/12/18/ginkgo

1 reply on “Ginkgo: Kraftvolle Wirkung für Gesundheit, Psyche & vitale Haut”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.