Energy Balls: Einfaches Rezept zum Selbermachen- für viel Energie, tolle Haut & Haare

von | 30. Nov 2023 | Gesundheit | 0 Kommentare

Energy Balls sind einfach, lecker, gesund und der perfekte Snack für Gross und Klein zu jeder Tages- und Jahres­zeit. Ob als Snack im Büro, als gesundes Dessert oder als süsse Geschenk­idee – diese Energie­kugeln sind unheim­lich viel­seitig einsetz­bar und immer eine ge­schmack­liche Be­reicherung. 

Im Beitrag stellen wir Dir Rezepte vor, die Du im Nu selber machen kannst. Sie sind damit ein gesunder Snack ohne zusätzlichen Zucker und schmecken wie Pralinen.

Was sind Energy Balls

Energy Balls, auch bekannt als Bliss Balls oder Protein Balls, sind kleine, kugelförmige Snacks aus einer Mischung von gesunden Zutaten wie Nüssen, Trockenfrüchten, Samen, Datteln, glutenfreien Haferflocken, Kokosnuss und anderen Superfoods. Sie snd ideal für alle, die nach einem gesunden Kraftfutter für zwischendurch suchen. Sie enthalten sehr viele Vitamine, Nährstoffe und Eisen. Sie liefern schnell Energie und sind daher bei SportlerInnen sehr bliebt. Die Zutaten werden miteinander vermengt und zu kleinen Kugeln geformt. Das Tolle ist: Sie müssen nicht gebacken werden.Der gesunde Snack ist bestens auch für Veganerinnen und Veganer oder Raw-Fans geeignet – ob mit oder ohne Datteln.

Die Vorteile von Energy Balls:

  • Natürliche Energiequelle: Die Kombination aus komplexen Kohlenhydraten, Proteinen und gesunden Fetten in Energy Balls sorgt für eine nachhaltige Energiezufuhr, ohne den Blutzuckerspiegel zu stark zu beeinflussen.
  • Reich an Nährstoffen: Die Zutaten in Energy Balls sind oft reich an Vitaminen, Mineralstoffen wie Eisen , Ballaststoffen und Antioxidantien, die zur allgemeinen Gesundheit beitragen.
  • Schnelle und bequeme Snack-Option: Energy Balls sind leicht zu transportieren und erfordern keine Zubereitung. Das macht sie zu einem idealen Snack für unterwegs oder im Büro.
  • Unterstützung für eine entspannte Muskulatur: Die enthaltenen Proteine aus Nüssen und Samen tragen zur Regeneration und Reparatur von Muskeln bei, was besonders nach dem Sport wichtig ist.
  • Süßung ohne zusätzlichen Zucker: Datteln oder andere natürliche Süßungsmittel verleihen den Energy Balls ihre süße Note, ohne dass zusätzlicher raffinierter Zucker benötigt wird.

Energy Balls mit viel Eisen: Energie und Vitalität für deinen Blutkreislauf

Energy Balls mit viel Eisen: Gesund & Lecker

Warum ist Eisen wichtig?

Eisen ist ein entscheidendes Spurenelement, das für die Bildung von Hämoglobin benötigt wird, dem Protein in roten Blutkörperchen, das Sauerstoff transportiert. Ein angemessener Eisenspiegel ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der Energie, da Sauerstoff die Zellen versorgt und somit Müdigkeit und Erschöpfung vorbeugt.

Eisenreiche Zutaten in Energy Balls:

  1. Haferflocken: Enthalten nicht nur Eisen, sondern auch Vitamin C, was die Eisenaufnahme verbessert.
  2. Mandeln: Liefern nicht nur gesunde Fette, sondern auch Eisen, besonders gut für vegetarische Ernährungsweisen.
  3. Sonnenblumenkerne: Eine gute Eisenquelle und zusätzlich reich an Vitamin E.
  4. Amarant: Bietet pflanzliches Eisen sowie eine Vielzahl anderer Nährstoffe.
  5. Leinsamen: Enthalten Eisen sowie Omega-3-Fettsäuren für eine ganzheitliche Gesundheit.
  6. Sesam: Liefert Eisen sowie Kupfer, das die Eisenaufnahme unterstützt.

Vorteile von Energy Balls mit viel Eisen:

  • Prävention von Anämie: Eine ausreichende Eisenzufuhr hilft, Anämie vorzubeugen, die oft mit Müdigkeit, Schwäche und Konzentrationsproblemen einhergeht.
  • Energie und Vitalität: Ein ausgewogener Eisenspiegel fördert die Sauerstoffversorgung der Zellen, was zu lang anhaltender Energie und Vitalität führt.
  • Unterstützung für vegetarische Ernährung: Besonders für Personen, die sich vegetarisch ernähren, bieten diese Energy Balls eine eisenreiche Alternative zu fleischbasierten Quellen.
  • Gesunde Blutbildung: Eisen spielt eine Schlüsselrolle bei der Bildung von Hämoglobin, was für einen gesunden Blutkreislauf entscheidend ist.

Rezept für Energy Balls : Schnell & easy selber machen

Rezept für Energy Balls: Schnell & einfach Selber machen

Hier ist ein unkompliziertes Rezept, um Deine eigenen Energy Balls ganz ohnenBackofen zuzubereiten:

Zutaten

  • 100 g Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne
  • 100 g Mandeln
  • 150 g getrocknete Datteln, entsteint
  • 50 Aprikosen
  • 10 g Leinsamen
  • 20 g Amaranth
  • 40 gr Haferflocken
  • 20 g Kakao
  • 1 Teelöffel Honig bei Bedarf
  • eine Prise Salz
  • 1 Messerspitze gemahlene Tonkabohnen
  • 1 Messerspitze Zimt

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in einem leistungsstarken Mixer oder einer Küchenmaschine vermengen, bis eine klebrige Masse entsteht.
  • Die Masse zu kleinen Kugeln formen und auf einem Tablett im Kühlschrank fest werden lassen.
  • Nach Belieben in Kokosraspeln, Kakao oder gehackten Nüssen wälzen.

Wie lange halten sich selbstgemachte Energiekugeln?

Damit die Kugeln fest werden, stelle sie für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank. In einer luftdichten Dose oder in einem Schraubglas bleiben die Energyballs  gut zwei Wochen haltbar. So lässt sich prima ein Vorrat anlegen. Du kannst sie auch einfrieren, um ihre Frische über einen längeren Zeitraum zu bewahren. Morgens aus der Kühltruhe herausgeholt und in eine Frischhaltebox gelegt sind die Energiebälle eine super Zwischenmahlzeit auf der Arbeit oder in der Schule

Fazit: Energy Balls für einen gesunden Lifestyle und schöne Haut & Haare

Energy Balls- Viel Energie & schöne Haut und Haare

Energy Balls sind nicht nur ein Trend, sondern eine clevere und köstliche Art, deinen Körper mit natürlicher Energie zu versorgen. Durch die Vielfalt der Zutaten kannst du sie an deinen persönlichen Geschmack und deine Ernährungsbedürfnisse anpassen. Also, wage dich an die Zubereitung deiner eigenen Energy Balls und spüre, wie diese kleinen Köstlichkeiten zu deinen täglichen Begleitern für mehr Energie und Vitalität werden können. Ich wünsche Dir guten Appetit und ganz viel Energie

Weiterführende Informationen & Untersuchungen:

httpss://www.apotheken-umschau.de/diagnose/laborwerte/eisen-das-machtvolle-spurenelement-735889.html

httpss://www.eisencheck.at/eisen-im-koerper/

Heilpraktikerin Birgit Hentzler-Liepe

Als Hautexpertin behandle ich in meiner Heilpraxis ganzheitlich Hautprobleme wie Allergien, Akne, vorzeitige Hautalterung oder Hautirritationen. Für meine Patient:innen nehme ich mir viel Zeit, um sorgfältig die Ursachen der Hautveränderungen zu erkennen und entsprechend individuell zu behandeln.

In diesem Haut- und Naturkosmetik-Blog möchte ich Dich gerne mit in mein naturheilkundliches Praxisleben nehmen. Dich an positiven Erfahrungen und Erfolgsgeschichten teilhaben lassen. An meiner Begeisterung für nachhaltige Gesundheit. Und an der Entwicklung einer hochwirksamen, bioidentischen Naturkosmetik.

Auf der Seite Kosmetik-Check gehe ich sowohl auf empfehlenswerte als auch bedenkliche Inhaltsstoffe in (konventioneller) Kosmetik ein.

Für eine bemerkenswert schöne Haut. Für ein gutes Lebensgefühl. In jedem Alter. Ohne Kompromisse.

Weitere Blogartikel

0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert