Warum Zitronenwasser morgens trinken?  6 gute Gründe, um eine straffe, reine & glattere Haut zu bekommen

Ein strahlender Teint und ein gesunder Lebensstil beginnen oft mit den einfachsten Gewohnheiten. Eine davon ist die Integration von Zitronensaft und warmem Wasser in Deine tägliche Routine am Morgen. In diesem Artikel werden wir sechs Gründe beleuchten, warum diese einfache Praxis nicht nur Deine Haut verschönern, sondern das Zitronenwasser auch Deiner Leber und Deinem gesamten Wohlbefinden zugutekommen kann.

Was ist Zitronenwasser?

Zitronenwasser ist eine einfache Mischung aus frischem Zitronensaft und Wasser, die nicht nur erfrischt, sondern auch zahlreiche gesundheitliche Vorteile bietet. Die Kombination von Vitamin C, Antioxidantien und anderen Nährstoffen macht Zitronenwasser zu einem Wundertrunk für Deine Haut und Deinen Körper.

Was sind die Vorteile von Zitronenwasser?

Zitronenwasser bietet eine Vielzahl von Vorteilen für die Gesundheit, insbesondere für die Haut. Ein tägliches Glas Zitronenwasser unterstützt die Hydratation, fördert die Verdauung und versorgt Deinen Körper mit wichtigen Nährstoffen wie Vitamin C. Dies trägt dazu bei, den Stoffwechsel anzukurbeln und den Körper zu entgiften. Hier sind sechs überzeugende Gründe, warum Du täglich ein Glas warmes Zitronenwasser trinken solltest:

Reife gelbe Zitronen hängen an ihrem Zitronenbaum- Sie eignen sich sehr gut als Zitronenwasser für die Gesunheit. Sie enthalten viel Vitamin C, das gut für das Immunsystem und den Kollagen Aufbau der Haut ist
Zitronen: Vitamin C Spender für’s Immunsystem und Kollagen

1. Zitronenwasser stärkt das Immunsystem

Zitronen sind reich an Vitamin C, Kalium, Calcium und Vitamin A . Vitamin C hilft, Erkältungen vorzubeugen und stärkt das Immunsystem, Kalium stimuliert die Funktionen der Nerven und des Gehirns. Ausserdem unterstützt es die Regulation des Blutdrucks. Vitamin C wirkt entzündungshemmend, stärkt das Immunsystem und verbessert die Eisenaufnahme. Aufgrund ihres Vitamin C-Gehaltes haben Zitronen eine entzündungshemmende, antibakterielle und antioxidative Wirkung und tragen so zur Stärkung unseres Immunsystems bei.

2. Ist Zitronenwasser gut für die Haut?

Junge Frau mit einem strahlenden Lachen. Ihre Haut ist rein und gesund. Sie trinkt regelmäßig warmen Zitronensaft am Morgen. Zitronensaft ist gut für die Haut. Wirkt gegen Pickel, Akne, Unreinheiten. Das Vitamin C im Zitronenwasser baut Kollagen auf und hilft die Haut zu straffen
Zitronenwasser: Gut für eine strahlende & straffe Haut

Zitronenwasser, insbesondere wenn es warm am Morgen getrunken wird, ist nicht nur ein belebendes Getränk, sondern bietet zahlreiche Vorteile, die sich positiv auf die Hautgesundheit auswirken. Die in Zitronen enthaltenen Antioxidantien fördern die Kollagenproduktion, straffen die Haut und helfen, vorzeitige Hautalterung & Falten-Bildung zu reduzieren. Strahlend schöne Haut dank Zitronenwasser. Das Kollagen macht die Haut weich & elastisch und lässt sie jugendlich straff erscheinen. Zitronenwasser wirkt wie Detox für die Haut, indem es sie von innen heraus reinigen kann. Die antioxidativen Eigenschaften der Zitrone können dazu beitragen, freie Radikale zu neutralisieren, die die Hautalterung beschleunigen. Die entgiftenden Wirkung des Zitronenwasser sorgt außerdem für eine gesunden Glow, der die Haut strahlen lässt- und hilft, Falten zu reduzieren und die Haut frisch und jugendlich zu halten.

Hilft Zitronenwasser gegen Falten?

Mit zunehmendem Alter verliert unsere Haut und unser Bindegewebe an Spannkraft. Das liegt u.a. daran, dass der Körper weniger Kollagen produziert. Ursache ist häufig eine hormonelle Umstellung in den Wechseljahren. Zitronenwasser hilft dabei, die Produktion des Strukturproteins wieder anzukurbeln und kleine Falten aufzupolstern. Die im Zitronensaft enthaltenen Anti-Oxidantien lindern die Schädigung der Zellen durch freie Radikale. Heisst: Der Entstehung neuer Linien und Falten wird vorgebeugt.

Hilft Zitronenwasser gegen Akne und Unreinheiten?

Zitronen haben eine entzündungshemmende Wirkung und das Vitamin C der Zitrone wirkt antibakteriell, weshalb sie gerne empfohlen werden, wenn es um die Behandlung von Pickeln oder gar Akne geht. Zitronenwasser wirkt ausserdem reinigend und entgiftend für unseren Körper, wovon letztlich auch die Haut profitiert. Gegen verhornte Haut, verstopfte Poren und Unreinheiten. Bitte Zitronensaft nicht pur oder gar auf ausgedrückte Pickel auftragen! Da Zitronen einen sehr sauren pH-Wert haben, können sie die Haut stark reizen: Brennen, Juckreiz oder Rötungen können die Folge sein und akute Entzündungen dadurch noch weiter verstärkt werden.

3. Zitronenwasser unterstützt die Eisen-Aufnahme

Wer unter Eisenmangel leidet, kennt das Problem, dass die Versorgung des Körpers mit Eisen nicht allein vom Eisengehalt der Lebensmittel abhängt, sondern auch davon, wie gut dieses Eisen vom Körper verwertet werden kann. 2-wertiges Eisen (Häm-Eisen) aus tierischen Produkten wie Fleisch, Leber und Fisch wird vom Körper am besten aufgenommen. Das in pflanzlichen Nahrungsmitteln enthaltene 3-wertige Eisen (Nicht-Häm-Eisen) wird leider deutlich schlechter resorbiert. Generell ist es wichtig, beim Verzehr eisenhaltiger Lebensmittel Vitamin C zuzuführen. Ob in Nahrungsmitteln wie Paprika, Brokkoli, fermentiertem Gemüse wie Sauerkraut, schwarze Johannisbeere oder eben Zitronen. Zitronenwasser zu trinken ist daher zu empfehlen, denn das enthaltene Vitamin C unterstützt die Aufnahme des Mineralstoffes Eisen im Körper.

Ein Glas und eine Karaffe mit Zitronenwasser mit Zitronensaft und Lavendel. Zitronenwasser regt den Stoffwechsel an, unterstütz die Leber und ist gut zum Abnehmen
Zitronenwasser: Unterstützt das Abnehmen

4. Zitronensaft hilft beim Abnehmen

Ist Zitronensaft gut zum Abnehmen? Ja, wenn Du warmes Zitronenwasser als regelmäßige Morgen-Routine in Deinen Alltag integrierst, kannst Du DeinenStoffwechsel anregen und die Fettverbrennung fördern, was es zu einem unterstützenden Getränk für diejenigen macht, die Gewicht verlieren möchten. Nahrungsmittel, die den Stoffwechsel anregen, helfen auf nüchternen Magen besonders effektiv beim Abnehmen. Zitronen sind sehr gut dafür geeignet, denn sie enthalten besonders viel Vitamin C, das der Körper benötigt, um die Fettverbrennung anzuregen.

5. Zitronenwasser entsäuert den Körper

Obwohl Zitronen sauer schmeckende Zitrusfrüchte sind, werden sie im Körper basisch verstoffwechselt; d.h. sie haben eine basische Wirkung. Die Einnahme von Zitronenwasser unterstützt den Säure-Basen-Haushalt, was wiederum den pH-Wert der Haut positiv beeinflussen kann. Ein ausgeglichener pH-Wert ist wichtig, um die Haut vor Infektionen, vorzeitiger Hautalterung, Rötungen oder atopischen Hauterkrankungen zu schützen. Täglich morgens ein Glas Zitronenwasser trinken kann also für ein besseres Hautbild sorgen.

6. Ist Zitronenwasser gut für die Leber?

Ein Glas und eine Karaffe mit lauwarmen Zitronenwasser mit Zitronensaft und Kräutern. Kräutern. Salbei und Rosmarin im Zitronenwasser ist gut für die Leber. Weitere Vorteile des Zitronenwassers am Morgen sind Entgiftung und Detox
Ist Zitronensaft gut für die Leber?

Zitronen unterstützen die Funktion der Leber und damit indirekt die Entgiftung des Körpers. Entgiftet die Leber nicht richtig, kannst Du das auch an Tagesmüdigkeit, Erschöpfung oder Antriebsschwäche merken. Das Zitronenwasser regt die Produktion von Gallenflüssigkeit und anderen Verdauungsenzymen an und unterstützt dadurch die Verdauung. Auch tragen Zitronen dazu bei, dass die Leber vermehrt Mineralien aufnimmt und der pH-Wert des Körpers folglich ausgeglichener wird. Zusätzlich hilft warmes Zitronenwasser, morgens getrunken, dem Körper, Giftstoffe auszuschwemmen, die bei der Verdauung entstehen.

Zitronenwasser: Häufige Fragen zur Anwendung:

Was bringt Zitronenwasser am Morgen?

Morgens getrunken, liefert Zitronenwasser Energie, unterstützt das Immunsystem und fördert einen gesunden pH-Wert im Körper, was sich positiv auf den Säure-Basen-Haushalt auswirkt.

Wie viel Zitronenwasser darf man am Tag trinken?

Im Allgemeinen wird empfohlen, täglich eine halbe bis ganze Zitrone zu trinken. Frisch ausgepresst entspricht diese etwa 15-30 ml Zitronensaft, je nach Größe der Zitrone. Mach Dir also aus der empfohlenen Menge Zitrone und Wasser am besten ein Glas mit lauwarmen Zitronenwasser. Ich persönlich liebe es, zusätzlich Kräuter wie Salbei oder Rosmarin hinzuzufügen. Rosmarin belebt und ist ein guter Wachmacher am Morgen. Im Frühsommer kannst Du Dein Zitronenwasser mit Holunderblüten anreichern – eine köstliche süss-saure Kombination.

Soll man Zitronenwasser morgens oder abends trinken?

Idealerweise wird empfohlen, Zitronenwasser am Morgen auf nüchternen Magen zu trinken. Dies hilft, den Körper zu entgiften und fördert eine bessere Verdauung.

Hat Zitronenwasser Nebenwirkungen?

Zitronenwasser gilt im Allgemeinen als unbedenklich, es gibt allerdings mögliche Nebenwirkungen: Zitrone enthält Zitronensäure, die den Zahnschmelz angreifen kann. Daher sollte man den Saft von Zitronen nicht unverdünnt trinken. Wenn Du bereits Probleme mit dem Zahnschmelz hast oder diese verhindern möchtest, dann trinke das Zitronenwasser durch einen Strohhalm und spüle den Mund anschliessend mit klarem Wasser aus.

Fazit: Wie wirkt sich Zitronenwasser auf die Haut aus?

Zitronenwasser ist mehr als nur ein erfrischendes Getränk – es ist ein Schatz an Nährstoffen für Deine Haut und Deinen gesamten Körper. Von der Förderung der Hautelastizität bis zur Unterstützung des Stoffwechsels bietet dieser einfache Trunk zahlreiche Vorteile für Deine Gesundheit. Integriere Zitronenwasser in Deine tägliche Routine und erlebe die straffende und strahlende Wirkung auf Deine Haut.

Weiterführende Literatur, Studien und Untersuchungen:

https://www.netdoktor.de/heilpflanzen/zitrone/

https://www.apotheken-umschau.de/news/was-zitronen-mit-moderner-medizin-zu-tun-haben-803681.html

https://www.aok.de/pk/magazin/ernaehrung/lebensmittel/so-gesund-sind-zitronen/

1 reply on “Warum Zitronenwasser morgens trinken?  6 gute Gründe, um eine straffe, reine & glattere Haut zu bekommen”

  • Guten Morgen liebe Birgit,
    vielen lieben Dank für deinen ganz wundervollen Adventskalender. Das erste Törtchen ist geöffnet und du hast mich inspiriert, heute Morgen mal auf dem Wochenmarkt eine Biozitrone mitzunehmen!
    Sehr schön!
    Ich bin schon gespannt auf das morgige Törchen.
    Wünsche dir einen wundervollen Tag.
    Herzliche Grüße Christiane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert